Hüttenausstattung: mehrere Zweibettzimmer (auf Wunsch Dreibettzimmer), Küche, Seminarraum, Bad mit Dusche, Toilette, Warm-Wasser, Strom, Parkplatz


Berg-Auszeit von 21. - 22.9.2019

Ruhe tanken und wieder klar die Führung für sich und seine Vorhaben übernehmen.

Eine Berg-Auszeit mit Mehrwert bei Alm- und Hütten-Erleben.

 

Inhalt:

- Ruhe erfahren, Kraft gewinnen, Klarheit erfahren

- Selbsterkenntnis, Menschenkenntnis

- Stress lösen und Last verringern

- Perspektiven er-öffnen 

- Instinkt: loslegen, jedoch auch umkehren kann richtig sein

- Wahrnehmung, Mindset

- Selbst-Führung 

- Fokus auf das Wesentliche 

 

Regelmäßig Aus-Zeit nehmen ist ein wesentlicher Bestandteil für langfristigen Erfolg!

Warum: Zu wenig Ruhe löst negativen Stress aus und dieser beeinflusst: das Konzentrationsvermögen, die Selbst- und Fremdwahrnehmung, die Gesundheit (körperlich und geistig!), klares Denken, schwächt die Entscheidungskraft, die Beziehungsfähigkeit, minimiert die Motivation sowie Begeisterungsfähigkeit, schwächt die Fähigkeit zur Selbstbestimmung und klaren Führung. Misserfolge und Konflikte häufen sich und schüren Ängste und Sorgen.

 

Das Outdoor-Training ist eine Kombination aus Theorie und Praxis, Aktivität und Entspannung sowie einfache zugleich wirkungsvolle Übungen. Des Weiteren haben Sie vor Ort die Wahl zur Gipfel-/Wanderung oder individuellen Einzelberatung zu einem persönlichen Anliegen.

Termin:

21. - 22. September 2019

 

Kosten:

Euro 678,00 pro Person (inkl. 20 % MwSt.) 

inkl. Training & Beratung, Skript, Hüttenpauschale, Vollverpflegung

 

Ort:

im Zirbenland, auf ca. 1.600 m Seehöhe, Steiermark/Kärnten

(mind. 4 - max. 6 Teilnehmer)

 

Trainingsleitung: Gabriele Fasching

Bergwanderführung & Co-Trainer: Chris Patschok

 

Auszeit mit Mehrwert bei Alm- und Hütten-Erleben. Weil Verantwortung auch Ruhe braucht.

Anmelden und Ihr Bett in der Hütte sichern: