Gesundheit ist die Harmonie zwischen KÖRPER, Geist und Seele

von Sonja Knittelfelder - TCM Practitioner & Heilmasseurin

In anspruchsvollen Zeiten wie diesen ist es wichtig unseren KÖRPER zu stärken, um für die aktuellen Anforderungen gewappnet zu sein. Eine wichtige Funktion an diesem IMMUNprozess hat unser Lungen-Qi.

 

Was ist Qi? Das Qi beschreibt in der Traditionellen Chinesischen Medizin eine Form von Lebensenergie. Es bewegt sich permanent über die Meridiane und versorgt vielseitig unseren Körper. Fließt das Qi fühlen wir uns wohl. Ist dieser Fluss unterbrochen verspüren wir Schmerz und Krankheit kann entstehen. Die Milz ist für die Bildung von Qi und Blut zuständig, welche sie aus unseren LEBENsmitteln gewinnt.

 

Mit der Beantwortung dieser drei Fragen kannst du erkennen ob dein Lungen-Qi, zur Stärkung deines Immunsystems, optimal versorgt wird oder Stärkung braucht:

 

o  Ich bin infektanfällig.

o  Ich bin erkältungsanfällig.

o  Ich habe immer wieder leichten Husten.

 

Diese drei Merkmale sind klare Zeichen dafür, dass das Lungen Qi geschwächt ist. Schenke ihm bei Bedarf mehr von deiner Aufmerksamkeit und trinke dafür täglich 3 bis 4 Tassen Tee folgender 'Meisterkräuter-Mischung': 

 

30 g Spitzwegerich und 

20 g Thymian

  2 TL der Kräutermischung pro Tasse vorbereiten und diese so heiß wie möglich genießen.

 

Dauer: 2 - 3 Wochen lang, täglich mehrere Tassen

Darüber hinaus kannst du dein Immunsystem – insbesondere dein Abwehr-Qi – stärken, durch das Stimulieren des Akupunkturpunktes 'Lunge 7'. Dafür einfach täglich den Bereich, in dem mein Zeigefinger zu sehen ist, leicht massieren.

 

Nutzt die aktuell erhaltene Zeit für Dinge die ihr schon lange auf eurer To-Do-Liste stehen habt. Dinge die euch Spaß bereiten, denn auch das stärkt euer Immunsystem.

 

bleibt GESUND,

SonQi



SonQi - TCM Practitioner & Heilmasseurin - www.sonqi.at

 

Sonja Knittelfelder führt eine Praxisgemeinschaft bestehend aus Ärzten und Therapeuten während sie sich täglich dafür einsetzt, GUTES in Gang zu setzen. Dafür bewegt sie ihre Klienten dazu, nicht nur dem Symptom Aufmerksamkeit zu schenken, sondern gemeinsam die Ursache zu suchen und zu beheben - wie es der Philosophie der TCM entspricht.

 

SonQi ist glücklich verheiratet und leidenschaftliche Hunde-Mama. Sie war in der Sterne-Gastronomie tätig bevor sie in den Handel wechselte, wo sie leitende Positionen inne hatte, vor allem Menschen erfolgreich führte. Inzwischen folgt sie ihrer LEIDENSCHAFT der Körperarbeit, wo sie erneut erfolgreich & glücklich MIT Menschen arbeitet.